Dr

 

 

 

 

Startseite Bachblüten.jpg

 

Einführung

 

Site Map

 

Dr. Bach's Leben

 

Autorinpfeil braun rechts

Auf dieser Seite:

 

Wissen weitergeben

 

Ein Buch als Pionier für Tiere

 

Durch Dr. Bach’s Lehre geprägt

 

Privates

innere Blumenwiese

 

 

Ethik

Wirkung

Tierbehandlung

Erfahrungswissen

Rechtliches

 

 

 

Autorin dieser Website

Liesel Baumgart

 

Im Jahr 1993 trat ich in die Fußstapfen von Dr. Edward Bach.

Für die eigene Familie und unsere Hunde

habe ich die Bach-Blüten-Therapie

als schnelle Selbsthilfe schätzen gelernt.

Auch vielen anderen Tieren konnte ich helfen.

Mein Buch „Bach-Blüten für Tiere“ wurde zum Standardwerk.

 

 

Wissen weitergeben

Wer auf Dr. Bach’s Spuren durchs Leben geht,

wer die Lehre der Bach-Blüten verinnerlicht und ihr folgt,

hat – wie Dr. Bach – das Bedürfnis,

das als positiv erlebte Wissen zu veröffentlichen.

Möglichst viele Menschen sollen daran teilhaben

und sich selbst, ihrer Familie und ihren Tieren helfen können.

 

Jahrzehntelanger Umgang mit Bach-Blüten hinterlässt Spuren.

Es gibt neue wissenschaftliche Erkenntnisse

und eine Fülle von Insider-Tipps,

die man nicht alle in ein Buch packen könnte,

ohne dass solch ein Buch zu umfangreich und zu teuer würde.

Freier Zugriff für alle wäre in Dr. Bach’s Sinn.

Deshalb möchte ich mein Erfahrungswissen

auf diesem Weg weitergeben.

 

 

Es erscheint mir nicht rechtens,

der leidenden Menschheit

auch nur eine einzige Erkenntnis vorzuenthalten.

Dr. Edward Bach

 

 

Was als Website über Bach-Blüten für Tiere geplant war,

wuchs von selbst mehr und mehr.

Zahlreiche Fallbeispiele lassen Bilder entstehen,

mit denen jeder Laie den Hintergrund der Bach-Blüten

leicht nachvollziehen kann.

Nun liegt eine Website mit umfangreichen Informationen

und viel Insider-Wissen für Mensch und Tier vor.

Dieses Wissen wartet darauf,

von mitfühlenden Menschen gelernt zu werden

und – privat oder beruflich – Anwendung zu finden.

Vor allem empfehle ich,

die Liste „Stichworte und Verhalten“ zu lernen.

 

Mögen meine Erfahrungen allen Lesern

zu ihrer persönlichen Weiterentwicklung,

zu Gesundheit und Glück verhelfen.

 

LB Signatur

 

 

 

 

 

lb mit Filou

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Buch
Bach-Blüten
für Tiere

 

Ein Buch als Pionier für Tiere

Als ich im Jahr 1999 das Buch „Bach-Blüten für Tiere“ schrieb

(mit Unterstützung meiner Lehrerin Marlies Hand),

dachten die meisten Menschen bei „Bach-Blüten“ noch an

Blumen, die an einem Bach wachsen.

 

Jahrelang hatte ich auf unzähligen Zetteln

Verhaltensmuster und Symptome notiert.

So konnte ich in dem Buch

– erstmalig in deutscher Sprache –

ein ausführliches Symptomregister als ABC anbieten.

Schnelle und einfache Selbsthilfe für Tiere

ist seitdem für Laien möglich.

Selbstverständlich ist alles auf Menschen übertragbar,

so dass auch mancher Zweibeiner gern das ABC aufschlägt.

 

Für zahlreiche Tierhalter und Tierheilpraktiker

wurde dieses Buch zum Leitfaden.

Es ist heute so aktuell wie zum Zeitpunkt seines Erscheinens.

Die 4. Auflage (März 2014) wurde deutlich erweitert,

übersichtlicher gestaltet

und enthält nun auch Farbfotos.

 

 

 

 

Cover bach 3 R r

4. Auflage, 2014

 

Cover bach 2 R li

Die Auflage von 2009

erschien mit einem

modernisierten Cover,

der Inhalt ist gleich.

 

 

 

Am Rande erzählt –

                  zum Staunen

 

12/Gentian:

Gesetz der Anziehung

Wie „bestellt“

Wir wünschten uns „für irgendwann später mal“ einen Hund, der so sein sollte wie unser erster Bearded Collie Mitch: aus einer robusten Zuchtlinie und dunkelbraun. Fast alle Hunde dieser Rasse sind inzwischen überzüchtet, die dunkelbraune Farbe gibt es fast gar nicht mehr.

Im Internet beobachteten wir einen Wurf Welpen mit einer guten Abstammung, wollten aber keinen der Kleinen zu uns nehmen, weil wir damals schon 4 Hunde hatten.

Ausgerechnet am Tag unserer Silberhochzeit bekam einer der Welpen den Zuchtbuchnamen „Mitch“. Dieser Name ging der Züchterin immer im Kopf herum, erzählte sie später.

Das „sollte so sein“. Wir machten uns diesen Hund selbst zum Geschenk zur Silberhochzeit. Sein Fell entwickelte sich zu einem grandiosen Dunkelbraun.

Wie „bestellt“: ein Hund wie Mitch.

 

 

 

 

 

 

 

Durch Dr. Bach’s Lehre geprägt

In der heutigen Zeit gibt es eine Menge Bücher,

die uns mit positivem Denken, Wunscherfüllung usw.

Wege zum Glück und zu einem erfüllten Leben zeigen wollen.

Keines dieser Bücher war für mich so überzeugend

wie der Ethik-Codex,

der sich aus Dr. Bach’s Erkenntnissen ableiten lässt:

die mentale Anwendung der Bach-Blüten-Therapie.

 

Wenn man sein Leben nach Dr. Bach’s Erkenntnissen ausrichtet,

kann jederzeit ein Wunder geschehen –

durch Glauben und Vertrauen

(Bach-Blüte 12/Gentian: Gesetz der Anziehung),

Hoffnung (13/Gorse), Liebe (15/Holly), Mut (20/Mimulus)

und alle anderen positiven Verhaltensweisen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Privates

In einer Kleinstadt in Schleswig-Holstein kam ich 1958 zur Welt und wuchs in der Buchdruckerei meines Vaters in die Materie hinein, die später mein Leben bestimmen sollte: das grafische Gewerbe.

Nach einer kaufmännischen Lehre und dem Besuch einer Sprachenschule arbeitete ich zunächst einige Jahre in Hamburg und Umgebung.

Mit meinem Ehemann und unseren Hunden lebe ich seit 1983 an der Nordseeküste.

Seit 1995 habe ich zahlreiche Fachbücher und einen Roman verfasst (hauptsächlich über Hunde) und mit meinem Fachwissen auch zu Büchern anderer Autoren beigetragen.

Als Leiterin der Interessengemeinschaft Coming Home, die den standardgerechten Bearded Collie erhalten möchte, habe ich Kontakt zu unzähligen Tierhaltern. Sie treten auch immer wieder mit Gesundheitsproblemen ihrer überzüchteten Hunde an mich heran. Ich freue mich, dass ich oft helfen konnte.                                                                                           

 

 

2127 Monty mit Frosch

 

 

 

 

 

 

12 Blüten sk

 

Der Himmel ist überall dort,

wo Harmonie ist.

Werner Mitsch